Ostewert AG Werte | Urheberrecht Barbara Schubert

Selbstverständnis der ostewert ag

Als ostewert ag entwickeln wir sozial und ökologisch verträgliche Wirtschaftsprojekte – diese sollen nützlich für die Bewohner der Region sein und den Arbeitsmarkt nachhaltig beleben.

Wirtschaftlich konzentriert sich die ostewert ag auf die bestehenden Lebensgrundlagen im Osteland: Ernährung, Energie und Dienstleistungen.

Wir etablieren erweiterte Wertschöpfungsketten. Das heißt einerseits, dass unterschiedliche Wirtschaftsprojekte vielfältig ineinander greifen und aufeinander aufbauen. Bereits vorhandene Ressourcen – auch vermeintliche Abfälle – fließen möglichst in neue Produktionskreisläufe ein.

Außerdem streben wir an, dass viele Veredelungsschritte der neuen Produktionen in unserer Region stattfinden. Bisher liefern die Betriebe unserer Gegend v.a. Rohstoffe in die ganze Republik (zum Beispiel Milch). Mit der Veredelung bis zum Endprodukt (in diesem Beispiel wäre das feiner Käse) werden mehr Arbeitskräfte vor Ort gebraucht und bezahlt – der Gewinn für das Endprodukt bleibt in der Region.

Die zu entwickelnden Wirtschaftsprojekte entstehen in direkter Zusammenarbeit mit aktiven Menschen vor Ort. Ziel ist die Initiierung eines Prozesses, der immer wieder neue wirtschaftliche Projekte nach sich zieht. Wir verstehen uns als eine dauerhafte Innovations- und Investitionsgemeinschaft.

Spatenstich der Ostewert AG